Die Pistolenschützen Bülach werden nun seit sechs Jahren einmal pro Jahr zu den «Revolverschützen Bülach», in dem sie das Revolverschiessen in ihrem Stand in Bülach organisieren. Gut 10 Schützen und eine Schützin der Pistolenschützen Bubikon machten sich gestern Freitag auf den nachmittäglichen Ausflug nach Bülach und amüsierten sich mit .38 Special, .357 Magnum, .44 Magnum und .454 Casull königlich – denn dank des natürlichen Kugelfangs gab es keinerlei Kaliberbeschränkung. Einzig die Lauflänge musste mehr als 4 Zoll betragen und die Visierung offen sein. Es machte allen Mitgliedern sichtlich Spass und auch erste Erfahrungen mit .44 Magnum und .454 Casull konnten gesammelt werden, was doch den meisten ein breites Grinsen ins Gesicht zauberte. Ja, einige von uns schossen auch sehr gut auf 50 Meter und auch das Schnellfeuer auf 25 Meter in 90, 60 und 30 Sekunden klappte selbst mit den Single Action Revolvern ohne Mühen. Herzlichen Dank den PS Bülach für den tollen Event und die nette Betreuung – wir kommen wieder!

Hier gibt’s noch die Rangliste!

1 Kommentar

  1. Vincenzo
    Samstag, 18. Juni 2016

    Liebe Kollegin und Kollegen, herzlichen Dank für euren Besuch bei uns am 6. Revolverschiessen! Es freut uns, dass ihr Spass hattet und die Zeit bei uns geniessen konntet. Wir freuen uns bereits auf euch im 2017 und wünschen euch allen für die laufende Saison „Guetschuss“. Die Schützenkolleginnen und – kollegen der Pistolenschützen Bülach :-)